Daten & Fakten

lage

NORDGATE verfügt über eine außergewöhnliche Lagegunst und übernimmt eine Drehscheibenfunktion für den weltweiten Handel und Transport hochwertiger Güter.

Dank der idealen Lage und Anbindung bildet NORDGATE das zentrale Kreuz für die Distribution von Waren in Norddeutschland und ist heute das logistische Tor zur Metropolregion Hamburg. Durch den direkten Zugang zum Hamburg Airport und zum zweitgrößten Hafen Europas übernimmt NORDGATE zudem eine wichtige Funktion für den weltweiten Handel und Transport hochwertiger Güter.

Die Funktion von NORDGATE im internationalen Standortwettbewerb, als Tor nach Skandinavien und ins Baltikum, wird mit dem Ausbau der A20 sowie der Fehmarnbelt-Querung noch gestärkt werden.

Unser Profil. Ihr Standort

Regelmäßig werfen Experten einen Blick auf unsere Region. Die aktuellste Untersuchung zu NORDGATE stellen wir Ihnen kompakt als PDF zur Verfügung.

ein ort zum leben: wachsende einwohnerzahlen

In den NORDGATE-Kommunen leben rund 250.000 Menschen. Die Einwohnerzahlen sind vergleichbar mit denen der größten schleswig-holsteinischen Städte Kiel und Lübeck. Beim Bevölkerungswachstum liegt NORDGATE aber an der Spitze: Die Zahlen stiegen seit 2015 um 4,1 Prozent.

gut zu wissen:starker wirtschaftsstandort

Mit mehr als 109.000 Beschäftigten bilden die fünf Städte und eine Großgemeinde an der A7 einen der größten Arbeitsstandorte in Schleswig-Holstein. Seit 2015 erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten um 15,9 Prozent. Die zwei größten Wirtschaftszweige sind der Handel (24,9 Prozent der Beschäftigten) und das Verarbeitende Gewerbe (19,2 Prozent der Beschäftigten). Fast jeder vierte Arbeitsplatz findet sich im Bereich der wissensintensiven Industrien.

ein begehrter arbeitsplatz:positiver pendlersaldo

Die NORDGATE-Standorte weisen starke Pendlerverfl echtungen insbesondere mit Hamburg auf. Dabei haben die Städte und die Gemeinde unterschiedlich starke Bedeutungen als Wohn- oder Arbeitsorte. Insgesamt be-trachtet pendeln weitaus mehr Personen in die Region ein als aus: Der Pendlerüberschuss lag im Jahr 2021 bei 8.120 Personen.

grosse shoppingfreude:überdurchschnittlich hohe kaufkraft

In den NORDGATE-Kommunen lag die Einzelhandelskaufkraft im Jahr 2021 bei rund 1,71 Milliarden Euro, das entspricht 6.913 Euro pro Kopf. Die Kaufkraft lag damit um 2,3 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Beson-ders gut gefüllt sind die privaten Portemonnaies in Quickborn, Henstedt-Ulzburg und Norderstedt.

haben sie fragen?

Neumünster

Iris Meyer

Wirtschaftsagentur Neumünster

+49 4321 6900 100

iris.meyer@wa-nms.de