Standort-Exposé

Quickborn

Gewerbegebiet Nord

Das Gewerbegebiet Nord schließt an das bestehende Industrie- und Gewerbegebiet direkt an der Autobahnanschlussstelle Quickborn (A7) an. Namhafte Unternehmen wie die comdirect bank, HanseWerk sowie MAN Nutzfahrzeuge haben sich bereits in diesem Gebiet angesiedelt. Dieses Gewerbegebiet wird nun um 200.000 m² erweitert.

Quickborn profitiert von seiner guten Anbindung an das überörtliche Straßenverkehrsnetz und den öffentlichen Personennahverkehr und verfügt zudem über hohe und vielseitige Wohn- und Naherholungsqualitäten, so dass sich Arbeiten, Wohnen und Freizeit ideal verknüpfen lassen.

Daten

Kurzfristig verfügbar
200.000 m²
Minimale Teilbarkeit
auf Anfrage
Preis
auf Anfrage

Lage

Direkt am Autobahnanschluss A7 Quickborn

Zur Übersicht