Aktuelles von NORDGATE

Kostenlos tanken bis Ende September

Neue Ladesäule für Elektroautos

Henstedt-Ulzburg. Im Gewerbegebiet am Kirchweg 60B steht eine neue öffentliche Ladesäule für Autos mit Elektroantrieb. Sabine Ohlrich von der Wirtschaftsförderung vermittelte den Standort beim Autohaus Achtstätter. „Ich freue mich, dass wir über das Projekt HansE eine weitere Elektroladesäule für unseren Ort gewinnen konnten“, sagt Bürgermeister Stefan Bauer. Mit dem Bundesmodellprojekt „HansE“ soll eine am künftigen elektromobilen Verkehrsaufkommen orientierte Ladeinfrastruktur aufgebaut und betrieben werden. Bei der Ladesäule handelt es sich um einen „Schnelllader“, der kompatible Elektrofahrzeuge in 20 Minuten nahezu komplett aufzulädt. Der Ladestrom steht bis September 2018 kostenfrei zur Verfügung.

 

Zurück

Standortsuche

Gewerbeflächen in Bestlage finden Sie hier: